Schweißrauchabsaugung

Optimierte Schweißrauchabsaugung

SCHWEIßRAUCHABSAUGUNG beim Schweißprozess

Die Schweißrauchabsaugung muss heute mehr leisten als nur die gesetzlichen Auflagen zu erfüllen. Egal um welches Schweißverfahren es sich handelt, es entsteht Schweißrauch. Feine Partikel und Stäube werden durch den Schweißprozess freigesetzt, die gesundheitsgefährdend sind.

INFRANORM® entwickelt und baut Schweißrauchabsaugungen, die die spezifische Arbeitssituation und die Gebäudesituation mit einbeziehen.

Mit unserem INFRANOMIC® Engineering Ansatz entwickeln und bauen wir Anlagen, die erhebliche Kosteneinsparung durch Nutzung möglicher Synergien und Wechselwirkungen bringen.

Schweißrauchabsaugung – einige Fakten

Die Partikel der Schweißrauche bestehen über 90 % aus den Zusatzstoffen, während nur ein geringer Anteil aus dem Grundwerkstoff besteht.
Die Einzelpartikel sind vorwiegend kleiner als 1 Mikrometer, alveolengängig (lungengängig) und damit gesundheitsgefährdend. Schweißrauch wird vom Schweißer selbst und von den im Raum beschäftigten Personen eingeatmet.

Bei Nickeloxiden und Chromaten (z.B. beim Schweißen von hochlegierten Cr-/Ni-haltigen Legierungen, gilt bei der Schweißrauchabsaugung besondere Vorsicht, da Chrom und Nickel zu den krebserregenden Stoffen zählen. Darüber hinaus kann Schweißrauch auch radioaktives Thoriumoxid enthälten, wie z.B. beim WIG-Schweißen mit thoriumhaltigen Wolframelektroden.

Schweißrauchabsaugungen von INFRANORM®

Mit jahrelanger Erfahrung im Bereich der Absaugtechnik kann INFRANORM® auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.
Schweißrauchabsaugungen von INFRANORM® schützen Ihre Mitarbeiter vor schädlichem Schweißrauch mit den lungengängigen Kleinstpartikeln.  Drei Vorteile erzielen Sie mit Schweißrauchabsaugungen von INFRANORM®:

  • Einhaltung der Gesetzlichen Schweißrauchabsaugung Vorgaben
  • Saubere Raumluft nach der Schweißrauchabsaugung verringert Lungenerkrankungen und Krankenstände
  • Kosteneinsparung durch Nutzung möglicher Synergien und Wechselwirkungen zwischen Arbeitsprozess und Gebäudeinfrastruktur.

Ihre ideale Schweißrauchabsaugung

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten um Schweißrauch abzusaugen. Grundsätzlich ist der Absaugpunkt der Schweißrauchabsaugung an der Entstehungsstelle der Emission am effektivsten. Hierfür können Absaughauben, Schweißtische mit Unter-/Rückwandabsaugung sowie Absaugarme verwendet werden. Sollte die direkte Absaugung an der Quelle nicht ausreichen bzw. punktförmige Absaugen aufgrund großer und komplexer Bauteile nicht zielführend sein, können mit Hallenluftreinigungen saubere Luftverhältnisse geschaffen werden. Unsere INFRANORM® Techniker unterstützen Sie dabei, eine optimale Schweißrauchabsaugung in Bezug auf Investitions- und Betriebskosten zu finden.
Gleichzeitig prüfen wir durch INFRANOMIC® Engineering die Möglichkeiten zur Nutzung von Wechselwirkungen und Synergien, um z.B. durch Nutzung eines Umluftbetriebes oder Wärmerückgewinnung einer Schweißrauchabsaugung, um auch bei schwierigen Anwendungen Energiekosten zu sparen.

Jetzt mehr erfahren zum Thema Lufttechnik inkl. Bedarfscheck

Unsere Kunden gehören zu den Großen der Wirtschaft. Führende Industriebetriebe, die INFRANORM® als starken,
verlässlichen Partner sehen. Ein kleiner Auszug von Unternehmen die INFRANORM® vertrauen.

Kontaktieren Sie uns gleich zum Thema Schweißrauchabsaugung

Gerne können Sie uns unverbindlich zum Thema Schweißrauchabsaugung via Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Kontaktaufnahme zum Thema Schweißrauchabsaugung.
Das Team der INFRANORM® Technologie GmbH Wels

Gerne beraten wir Sie zu den meistgefragtesten Themengebieten rund ums Thema Schweißrauchabsaugung: Schweißrauchabsaugung und Schweißverfahren, Schweißrauchabsaugung und Schweißrauch, Schweißrauchabsaugung von Einzelpartikeln, Schweißrauchabsaugung Nickeloxide und Chromate, Schweißrauchabsaugung radioaktives Thoriumoxid, Schweißrauchabsaugung und Wolframelektroden, saubere Raumluft nach Schweißrauchabsaugung, Kosteneinsparung durch Schweißrauchabsaugung, Schweißrauchabsaugung Emissionen, Schweißrauchabsaugung Absaughaube und Absaugarme, Schweißrauchabsaugung Möglichkeiten, Schweißrauchabsaugung Anwendungen, Schweißrauchabsaugung Vorschriften, Schweißrauchabsaugung mit Absauganlage, Schweißrauchabsaugung Erfahrung, Schweißrauchabsaugung gesetzliche Vorgaben, Schweißrauchabsaugung Kleinstpartikel, Schweißrauchabsaugung Chrom Nickel, Schweißrauchabsaugung Luftreinhaltung, Schweißrauchabsaugung Absaugpunkt, Absaughauben, Schweißrauchabsaugung Schweisstisch, Schweißrauchabsaugung Rückwandabsaugung, Schweißrauchabsaugung Wärmerückgewinnung, Schweißrauchabsaugung Partikel, Schweißrauchabsaugung  Umluft, Schweißrauchabsaugung Thoriumoxid, Schweißrauchabsaugung WIG Schweissen, Schweißrauchabsaugung Wolfram, Schweißrauchabsaugung Sonderlösung.